Naturheilpraxis Nidwalden_Stans_Titelbild_Akupunktur_Shiatsu_4

Qi Gong / Tai Chi

«Nimm Dir Zeit für Deine Gesundheit,
sonst wirst Du Dir Zeit nehmen müssen
für Deine Krankheit.»

Qi Gong und Tai Chi sind in Asien schon seit Jahrtausenden ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens und der traditionellen Chinesischen Medizin. Sie werden nicht nur als Bewegungs- und Entspannungsübungen eingesetzt, sondern gezielt auch zur Prävention und Rehabilitation. 

Sowohl Qi Gong als auch Tai Chi unterstützen Sie dabei, die Lebensenergie des Körpers zu regulieren und zu optimieren. Ausserdem trainieren Sie mit Qi Gong und Tai Chi Ihre Beweglichkeit, die Koordination, das Gleichgewicht und die Haltemuskulatur. Die Übungen sind nicht nur gelenkschonend, sondern sie wirken Gelenkerkrankungen entgegen, da sie die Gelenke schmieren und stärken. Tai Chi und Qi Gong wirken entspannend auf die Nerven, fördern die Blutzirkulation und bauen das Immunsystem auf. Es reguliert und harmonisiert Körper und Geist, was man als allgemeines Wohlbefinden wahrnimmt. 

Kurse und fortlaufende Klassen

Die Kushido-Schule Stansstad (Leitung Thomas Feer) bietet fortlaufende Qi Gong und Tai Chi Klassen. 

Tai Chi

  • Dienstags 20.35-21.35 Uhr
  • Donnerstags 19.00-20.00 Uhr

Qi Gong

  • Mittwochs 8.00-9.00 Uhr

Qi Gong Grundlagen-Kurs

Der nächste Grundlagenkurs findet am 10. und 17. Mai 2022, jeweils 19.15 bis 21.15 Uhr statt.
Informationen und Anmeldungen unter: thomas@naturheilpraxis-nw.ch oder 079 467 31 33.

Qi Gong Grundlagenkurs
Scroll to top