Naturheilpraxis Nidwalden_Stans_Titelbild_Akupunktur_Shiatsu_1

Reflexzonen-Massage

Fussreflexzonen-Massage

Unsere Füsse tragen uns ein Leben lang durch die Welt. Und an den Füssen zeigt sich, «wo der Schuh drückt» – auf physischer und psychischer Ebene. Denn unsere Füsse spiegeln über Reflexzonen den ganzen Körper. Über eine wohltuende und gezielte Massage dieser Zonen an den Füssen lassen sich Ungleichgewichte in den entsprechenden Muskeln, Organen, Drüsen und Körperfunktionen harmonisieren. Die Reflexzonen-Massage fördert die selbstregulierenden Kräfte und vermittelt nachhaltige Entspannung und Wohlbefinden.


Handreflexzonen-Massage

Auch an den Händen widerspiegeln sich die einzelnen Körperbereiche und Organe des Menschen. Durch die Massage dieser Zonen an der Hand können Beschwerden in den betroffenen Körperregionen behandelt und beeinflusst werden.
Die Handreflexzonen-Massage kann als Alleintherapie angewendet werden, wenn eine Massage am Fuss nicht möglich ist.


Reflektorische Lymphbehandlung am Fuss

Das Lymphsystem zählt zu einer Art «Abwasserkanalisation» des Körpers und bildet somit einen wichtigen Teil des Reinigungs- und Immunsystems. Das Lymphsystem lässt sich ebenfalls auf den Fuss übertragen und mit sanften, zielgerichteten Streichungen unterstützen und anregen.



Ihre Therapeutin: Petra Durrer

Scroll to top