Naturheilpraxis Nidwalden | Stans | Akupunktur | Shiatsu | Tuina | Phytotherapie

Diätetik

Diätetik kommt aus dem Lateinischen und heisst soviel wie Lebensweise. Es geht also um viel mehr als „nur“ Ernährung – denn die Nahrung ist neben dem Atem unsere Hautpenergiequelle für unser tägliches Leben.

In der TCM werden die Nahrungsmittel gemäss ihrer Energetik, Temperatur und Geschmack eingeteilt. Die Ernährung kann so individuell auf eine Person, ein Beschwerdenbild oder allgemein auf eine Klimazone abgestimmt werden.


In der TCM-Diätetik geht es um eine Ernährungsumstellung, die gut nährt, schmeckt und Spass macht – und nicht um irgendwelche kalorienarmen Diäten.
Vielmehr geht es darum, die Ernährung auf die eigene Konstitution und allenfalls vorhandene Beschwerden abzustimmen. Diese Umstellung soll mit saisonalen, heimischen und nicht spezifisch chinesischen Nahrungsmitteln vollzogen werden.

Die Naturheilpraxis Nidwalden legt Wert darauf, ihre Klienten bei der Förderung ihres Gesundheitsbewusstseins zu unterstützen. Neben der Lebensweise spielt da auch die Ernährung eine grosse Rolle. Die TCM-Ernährungslehre wird dabei durch moderne wissenschaftliche Erkenntnisse ergänzt.

Die TCM-Diätetik kann ideal mit einer Akupunktur- oder Shiatsu-Behandlung kombiniert werden.

Scroll to top