Naturheilpraxis Nidwalden | Stans | Akupunktur | Shiatsu | Tuina-Massage | Phytotherapie

Shiatsu – Was ist das eigentlich?

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, die wörtlich übersetzt so viel heisst wie «Fingerdruck». Die Shiatsu-Therapie basiert auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), integriert aber auch moderne westliche Aspekte der Gesundheitsförderung.

Jede Shiatsu-Behandlung startet mit einem Gespräch zwischen Klientin und Therapeut. Beim ersten Termin ist dieses Gespräch in der Regel etwas ausführlicher. Es werden die Gründe des Kommens, die Beschwerden und Symptome, die Wünsche des Klienten sowie die Behandlungsausrichtung besprochen.

Anschliessend darf sich der Klient in bequemer Kleidung auf den Futon (eine weiche Matte) legen. Während der Shiatsu-Behandlung übt die Therapeutin mit Fingern, Handballen, Ellbogen oder Knie Druck auf die Meridiane aus. Sie dehnt und rotiert sanft Gelenke, stimuliert einzelne «Tsubos» (Akupunkturpunkte) oder hält ruhig bestimmte Körperzonen.

Diese shiatsu-spezfischen Techniken regen den Energiefluss im Körper an, lösen Blockaden, fördern die Selbstwahrnehmung und unterstützen die Klienten dabei, in ihr natürliches Gleichgewicht zurückzufinden. Shiatsu ist eine sanfte Methode und wirkt sehr entspannend. Durch die Berührungen wird das parasympathische Nervensystem stimuliert, was wiederum eine Beruhigung des Atemrhythmus und der Herzfrequenz auslöst. Shiatsu unterstützt somit Menschen dabei, in Körper und Geist zur Ruhe zu kommen und zu entspannen.

Die Körperarbeit steht beim Shiatsu klar im Zentrum. Das begleitende Gespräch vor, während und nach dem Shiatsu spielt jedoch auch eine wichtige Rolle. Hier werden Erfolge festgehalten, auftretende Herausforderungen besprochen, Fähigkeiten gestärkt und Entwicklungsprozesse angestossen.

Shiatsu eignet sich übrigens für Menschen aller Altersgruppen, da die Methode an die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Klienten angepasst wird.

Neugierig wie eine Shiatsu-Behandlung aussehen könnte? Der Film der Shiatsu Gesellschaft Schweiz gibt kurzen Einblick ins Shiatsu:

Bildquelle: Shiatsu Gesellschaft Schweiz

Scroll to top