Naturheilpraxis Nidwalden | Stans | Akupunktur | Shiatsu | Tuina-Massage | Phytotherapie

Tuina – Die chinesische Heilmassage

Verspannt? Nackenschmerzen? Rückenschmerzen? Angespannt? – Wer kennt das nicht? Tuina, die traditionelle chinesische Massage kann hier eine wertvolle Unterstützung bieten. Tui Na heisst übersetzt «Schieben und Greifen» und ist eine der ältesten Therapieformen zur Entspannung sowie zur Stärkung des Immunsystems. Die Massagetechnik arbeitet nach den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Das bedeutet, Massagegriffe und […]

Shiatsu – Was ist das eigentlich?

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, die wörtlich übersetzt so viel heisst wie «Fingerdruck». Die Shiatsu-Therapie basiert auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), integriert aber auch moderne westliche Aspekte der Gesundheitsförderung. Jede Shiatsu-Behandlung startet mit einem Gespräch zwischen Klientin und Therapeut. Beim ersten Termin ist dieses Gespräch in der Regel […]

Wie funktioniert Akupunktur?

Akupunktur (lat. Acus = Nadel; lat. Pungere = stechen / chin. Zhen jiu= Nadel stechen, brennen) gehört wohl zu den bekanntesten Therapiemethoden der chinesischen Medizin. Auch in der Naturheilpraxis Nidwalden wird die Akupunktur als eine der Haupttherapiemethoden eingesetzt. Dabei wird nach der Balance-Methode von Dr. Richard Teh-Fu Tan gearbeitet, welche für die unmittelbare Effektivität bekannt […]

Was ist TCM?

Die ganzheitliche Chinesische Medizin (TCM) beruht auf einer über 3000-jährigen Erfahrung.In der chinesischen Medizin geht man davon aus, dass der Mensch neben einem Blutgefäss-und Nervensystem auch eine Art Energiesystem hat. Die einzelnen Körperareale und Organe werden über die Meridiane mit entsprechender Energie (Qi) versorgt. Sind die gegensätzlichen Energien Yin und Yang im Körper ausgeglichen und […]

Scroll to top