Naturheilpraxis Nidwalden_Stans_Titelbild_Akupunktur_Shiatsu_1

Das Wasser-Hase-Yin Jahr 2023

Am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende, d.h. am 21. Januar 2023 verabschieden wir uns im chinesischen Kalender aus dem Wasser-Tiger-Yang Jahr und starten in das Wasser-Hasen-Yin Jahr. In der chinesischen Astrologie gibt es zwölf Tierzeichen, die sich jährlich abwechseln. Diese werden wiederum einer der fünf Wandlungsphasen zugeordnet. Dadurch ergibt sich alle 60 Jahre die gleiche […]

Niere – tiefgründige Grundenergie

Die Nieren-Energie gehört zur Wandlungsphase Wasser, welcher wiederum der Winter zugeordnet wird. Das Wasser hat die Eigenschaft immer an den tiefsten Punkt zu fliessen. Dieses Tiefe, Verborgene stellt auch eine gewisse Gefahr und Unsicherheit dar. Jedoch sucht das Wasser den Weg zurück zu seinem Ursprung, dem Ozean. Daher beschäftigen die Nieren-Energie grundsätzliche, tiefgründige Fragen: Wer […]

Lunge – Atem – Leben

Mit dem Lungenmeridian beginnt der Energiekreislauf durch die Meridiane und mit der Lunge, dem Atmen, «beginnt» das Leben auf der Erde. Vor einem grossen, bedeutenden Schritt oder Entscheid atmen wir nochmals tief durch, wir müssen einen langen Atem haben, um durchzuhalten und wir gähnen und seufzen, um Spannungen abzubauen. Eigenschaften der Lungen-Energie Der Lungenmeridian wird […]

Der Magen – die Jäger-Energie

Die Magen-Leitbahn gehört, wie die Milz, zur Wandlungsphase Erde, dem Spätsommer, der Ernte-Zeit. Um Versorgung geht es auch bei der Magen-Energie. Sie hat Hunger. Die Magen-Energie sollte hungrig sein im mentalen, emotionalen, wie auch im physischen Bereich. Eine starke Magen-Energie zeigt Biss, kann sich durchbeissen, ist zielstrebig, behält den Fokus und die nötige Ausdauer, um […]

Milz/Pankreas – das mütterliche Prinzip

Die Milz- oder Pankreas-Energie gehört zum Erdelement, welches für die stabile Mitte steht und sorgt. Im Zentrum herrscht Stille und Klarheit. Dieser ruhende, aber tragende Pol in der Mitte beschreibt sehr gut die Milz-Energie. Fürsorge, Gelassenheit, Geborgenheit und Zufriedenheit sind nur einige Begriffe, die für eine starke Milz-Energie stehen. Nicht umsonst wird der Milz-Energie und […]

Der Dünndarm – Klarheit schaffend

Der Dünndarm ist der Partnermeridian des Herzmeridians und gehört ebenfalls zur Wandlungsphase Feuer. Der Dünndarm trennt das Reine vom Unreinen. Damit ist nicht nur die Verdauung gemeint, sondern v.a. eine geistige, spirituelle Unterscheidung: die getrübte Sichtweise und die reine Wahrnehmung, er trennt Illusion von Erkenntnis. Mit einer starken Dünndarmenergie setzen wir klare Prioritäten und schaffen […]

Das Herz – der inspirierende Kaiser

Das Herz ist nicht nur in unserer Kultur DAS zentrale Organ. Auch in der chinesischen Medizin nimmt das Herz eine besondere Stellung ein, und zwar keine geringere als die des Kaisers. Damit wird ausgedrückt wie wichtig das Herz und wie zentral dessen Aufgaben – auch im psychisch-emotionalen Bezug – sind. Das Herz ist die Basis […]

Die Gallenblase – die starke Führungsenergie

Wie die Leber gehört auch die Gallenblase zur Wandlungsphase Holz, der Frühlingsenergie. Die Gallenblasen-Energie bekommt in der Zuordnung der chinesischen Medizin die Rolle des Generals unter den Organsystemen. Denn viele ihrer Eigenschaften haben mit Mut, Entscheidung und Koordination zu tun. Eigenschaften der Gallenblasen-Energie Ein Mensch fällt pro Tag ca. 20’000-100’000 Entscheidungen. Die Hauptenergie für diese […]

Die Leber – Die Frühlingsenergie

Wenn wir in der TCM von Organen oder Meridianen sprechen, sprechen wir von einem Organsystem, mit vielen Funktionen und Aufgaben. Dabei sind nicht nur die physischen Aufgaben gemeint, die wir aus der Schulmedizin kennen. Auch psychisch, emotionale und geistige Eigenschaften sowie Funktionen von gewissen Sinnesorganen und Körperstrukturen gehören dazu. Somit ist mit der Leber-Energie bzw. […]

Das Wasser-Tiger-Yang Jahr 2022

Am 1. Februar 2022 verabschieden wir uns im chinesischen Kalender aus dem Metall-Büffel-Yin Jahr und starten in das Wasser-Tiger-Yang Jahr. In der chinesischen Astrologie gibt es zwölf Tierzeichen, die sich jährlich abwechseln. Diese werden wiederum einer der fünf Wandlungsphasen und der Yin- oder Yang-Polarität zugeordnet. Der Tiger, der alle 12 Jahre vorkommt, steht für Tatendrang. […]

Wie tiefgründig und vielschichtig bist du?

Welche Eigenschaften, welches Verhalten, welchen Charakter zeigt die Wandlungsphase Wasser? Das Wasser ist vielschichtig, tiefgründig, kann sehr ruhig oder auch wild sein. Es kann sanft, anpassungsfähig und nachgiebig oder auch gewaltsam verändernd oder starr sein. Eine starke Wasserpersönlichkeit geht den Dingen auf den Grund und scheint eher introvertiert. An banalem Smalltalk hat diese Person kein […]

Krisen als Chance

Krisenzeiten gehören im System der TCM zum Winter bzw. zur Wandlungsphase Wasser. Früher hatte der Winter bedrohliche Aspekte. Es galt die angelegten Vorräte einzuteilen, sich und seine Liebsten vor möglichen Gefahren wie der Kälte oder dem Hunger zu schützen. Man ging sorgsam mit den eigenen Ressourcen um, im Wissen, dass irgendwann der Frühling an die […]

Das Grosse Yin – Der Winter: Ruhe, Innenschau, Besinnung

Der Winter widerspiegelt das grosse Yin im jährlichen Kreislauf der Jahreszeiten. Die Natur hat sich zurückgezogen, die Nächte sind lang und die Temperaturen tief. Als in früheren Jahren noch alles mit einer dicken Schneedecke bedeckt war, wurden die Eigenschaften des Winters noch deutlicher sicht- und spürbar. Alles wurde langsamer, ruhiger und bedachter. Man hat sich […]

Wie viel Metall steckt in dir?

Die Wandlungsphasen der chinesischen Medizin stehen nicht nur für ein Element, eine Substanz. Viel eher repräsentieren sie eine gewisse Eigenschaft, ein Verhalten, einen Zustand oder auch einen Charakter. Der Metalltyp ist ein sehr zuverlässiger, überpünktlicher, strukturierter und intellektueller Zeitgenosse, dem Gerechtigkeit und Ordnung sehr wichtig sind. Der Metalltyp braucht seinen Raum, er erträgt kein Chaos. […]

Rückzug, Bewahren und Verwalten – die Metall-Energie im Herbst

Mit dem Herbstbeginn hat die Yang-Kraft des Sommers ihren Zenit bereits überschritten und das kleine Yin hat wieder Einzug gehalten und bringt kühlere Tage und längere Nächte mit sich. Es beginnt der Rückzug der Natur. Die Kraft zieht sich von aussen nach innen zurück und wird komprimiert. Es ist der Abschied von der Fülle und […]

Scroll to top